Tel: +49 6221 8673580
Mark Twain: Das große Sahnefass von Heidelberg | event & eventchen

Invent

Mark Twain: Das große Sahnefass von Heidelberg


Sehr wenige Dinge passieren zur richtigen Zeit und der Rest passiert überhaupt nicht.
Der gewissenhafte Historiker müht sich, diesen Mangel zu korrigieren.

Mark Twain

Mark Twain
Ein höchst eigenwilliger Schlossrundgang mit Mark Twain

Es gibt wohl hunderte von Geschichten, Abhandlungen und illustrierten Schlossführern zur ruhmreichen Vergangenheit von Deutschlands bekanntester Ruine (Flughäfen und Bahnhöfe gelten nicht). Aber es musste ein bekannter amerikanischer Schriftsteller nach Heidelberg kommen, um mit scharfem Verstand und beherzter Intuition, die Wahrheit hinter all diesen Mutmaßungen aufzudecken. Mark Twain, Schöpfer von Huckleberry Finn und Tom Sawyer, kam 1878 an den Neckar, und machte sich dabei, im wahrsten Sinne des Wortes, einen ganz eigenen Vers auf die Dinge, die er hier sah und auf die Menschen, die er traf. Warum Heidelbergs Studentenhunde ein saures Leben führen, im Großen Fass süße Sahne gelagert wurde und die Ewigkeit gerade ausreicht, um die deutsche Sprache zu erlernen, erzählt Mister Twain, wenn ihm nicht gerade etwas anderes Unterhaltsames einfällt, auf einem Spaziergang durch Schloss und Park. Vergessen Sie die überholten „Erkenntnisse“ von vorgestern, Mr. Twain verschafft Ihnen einen prägnanten Überblick auf die neuesten Forschungsergebnisse – seine Ergebnisse. Gemäß seinem Motto „Wahrheit ist das wertvollste Gut, das wir besitzen. Lassen Sie uns sparsam damit umgehen!“

Scroll to top